Wir heilen, damit unsere Kinder es nicht müssen

Wir heilen, damit unsere Kinder es nicht müssen

Eine weitere Heilungssitzung alter Traumata offenbarte eine wunderschöne Vision von den Kindern der Neuen Erde, die von den alten Wegen befreit sein werden und neuartige höhere Energien in diese Welt bringen werden.

Erst gestern half ich, die sehr schweren Traumata der Dame, die für mich arbeitet, zu heilen und wurde mit der schönen Vision belohnt, nun zu neuen Horizonten segeln zu können: https://lightprism.net/2021/07/21/floating-to-new-horizons-by-resolving-the-anchors-of-our-traumas/

Heute standen wir vor einem weiteren ihrer Traumata im Zusammenhang mit dem Kinderbekommen. Die gute Nachricht ist, dass die Mauer um ihr Herz fast zu brechen beginnt.

Ängste im Zusammenhang mit dem Kinderkriegen

Gestern hat die Dame die Nachricht bekommen, dass ihr Ex-Freund möglicherweise ein Kind mit einer anderen Frau gezeugt hat. Die Dame sagte zunächst, dass es sie überhaupt nicht beunruhigt, aber heute fragte sie mich, ob ich etwas über ihn wüsste. Ich spürte sofort, dass ein weiteres Trauma in ihr an die Oberfläche brodelte, also tat ich, was sich jetzt wie eine Routinearbeit anfühlt: Ich schloss meine Augen, stellte ihr ein paar Fragen und spürte, wie die dunklen Emotionen von ihr in meinem Körper hochkamen. Die größte Angst der Dame war Unfruchtbarkeit, d.h. dass sie keine eigenen Kinder bekommen kann. Sie erzählte mir, dass sie einmal dachte, sie sei von ihrem Ex-Freund schwanger, was sich aber als nicht der Fall herausstellte. Trotzdem ist es ihr Herzenswunsch, Mutter zu werden, um den negativen Kreislauf ihrer Familie zu durchbrechen und ihren eigenen Kindern ein besseres, stabileres Leben zu ermöglichen. Sie fuhr fort, mir Geschichten über ihre Großmutter und ihre Mutter zu erzählen, die ähnliche Traumata erlebt hatten, und ich spürte sofort die Schwere in meinem Herzen, die mit einem weiteren tiefen generationenübergreifenden Trauma in der Blutlinie der Dame verbunden war. Gestern spürte ich eine Menge Schmerz in der Solarplexus-Region, aber jetzt war der Schmerz im Bereich des Herzchakras zentriert. Es fühlte sich an, als ob scharfe Messer ins Herz gestochen würden, es war intensiv, wenn auch etwas weniger intensiv als bei ihren anderen Traumata. Ich selbst war nicht gut ausgeschlafen, so dass mein Körper vielleicht einfach nicht die Kapazität hatte, so viel zu verarbeiten wie am Tag zuvor.

Nach einer Weile, als ich mich auf diese schweren Traumata konzentrierte, die ich in meinem Herzen spürte, erschien ein Bild: Ich sah mich selbst als die Dame in einer dunklen und kalten Umgebung mit eingeschränkter Sicht und vor mir erschienen Glasscherben auf dem Boden. Diese Glasscherben stammten von einem Spiegel, der in Hunderte von sehr scharfen und unregelmäßig großen Stücken zerbrochen war. Es handelte sich jedoch nicht um einen Haufen, sondern diese Stücke lagen nebeneinander wie ein Puzzle, das neu geordnet werden konnte, um den Spiegel wiederherzustellen. In den Spiegelungen der einzelnen Fragmente sah ich mich selbst (als die Dame), aber nur verdrehte Gesichter, die wie unheimliche Fratzen wirkten, sehr gruselig und sogar etwas dämonisch. Ich bemerkte auch, dass einige Fragmente sehr weit verstreut waren, so dass ich sie nicht leicht erreichen konnte. Da die Fragmente sehr scharfe Kanten hatten, war es generell keine gute Idee, sie überhaupt zu berühren, da dies nur zu sehr tiefen Schnitten führen würde. Ich versuchte, mich in der dunklen Szenerie umzusehen, konnte aber nicht viel wahrnehmen. Es schien wie ein dunkler Wald zu sein, ähnlich wie bei der ersten Heilsitzung, die wir zusammen gemacht haben (siehe https://lightprism.net/2021/07/15/climbing-up-the-golden-spiral-of-our-upgraded-dna/).

Als ich alle Details dieser dunklen Szenerie aufgenommen hatte, bat ich die Dame, mit mir zusammen zu beten, und sprach das folgende Gebet aus:

Lieber Yeshua, bitte hülle uns in dein heilendes Licht deiner bedingungslosen Liebe ein, um uns zu helfen, diese dunklen Familientraumata, die als Fragmente dargestellt werden, aufzulösen. Bitte hilf uns, diese Traumata in meinem Körper zu heilen, sie zu klären und diese verlorenen Fragmente wieder zu integrieren.

Ich fuhr fort, für mehrere Minuten zu meditieren, bis ich begann, eine Veränderung in der dunklen Szenerie zu sehen. Diese Glasfragmente begannen in der Luft vor mir zu schweben und sie änderten ihre Form zu etwas, das wie eine Doppelpyramide aussah (eine umgekehrte Pyramide, die unten an eine Pyramide geklebt war). Außerdem schienen diese Strukturen aus Glas zu sein und waren durchsichtig, reflektierten und brachen das einfallende Licht in vielen verschiedenen Farben. Sie waren auch sehr aktiv und tanzten vor mir herum, ähnlich wie ich mir kleine Feen vorstellte, die fröhlich herumtanzten. Diese Wesen synchronisierten dann ihre Bewegungen und führten eine komplexere Performance auf: Sie erzeugten unterschiedliche geometrische Muster, die schnell vor mir oszillierten. Es war wie eine Filmleinwand und sie projizierten etwas, das ich sehen konnte. Es wurde mir klar, dass dies wie ein göttliches Theaterstück war, ein Teil davon war Unterhaltung, aber ein anderer Teil war, mich zu lehren und über höherdimensionales Wissen zu informieren, das von diesen Wesen gechannelt wurde. Eine gute Analogie, um dies visuell zu beschreiben, ist ein Kaleidoskop, mit wunderschön oszillierenden geometrischen Mustern aus lebhaften Farben.

Interpretationen und Bedeutungen

Ich erkannte, dass diese Wesen wie Kinder sind, die versuchen, den Tag ihrer Eltern zu erhellen, indem sie ihre unbegrenzte Kreativität und ungehemmte Phantasie mit ihrer kindlichen Unschuld ausspielen. Diese Wesen könnten sogar die zukünftigen Kinder der Dame sein, die über ihr, d.h. auf einer erhöhten Bewusstseinsebene, schweben. In der Vergangenheit befanden sich die fragmentierten Teile des Spiegels auf einer niedrigeren Ebene, so dass wir auf sie herabblickten. Es gab nur Verwirrung, Verzweiflung und Monotonie, da diese Spiegelstücke weit verstreut waren. Diese Seelenfragmente konnten nicht integriert werden und der Fokus war immer auf die äußere Illusion gerichtet, d.h. durch gegenseitige Beschuldigungen und Kämpfe. Da die Dame zum Beispiel immer mit ihrer Mutter streitet, streitet auch ihre Mutter mit der Großmutter der Dame. Es erscheint mir wie ein langweiliger, nie endender Kreislauf von Schuldzuweisungen. Diese alte Szenerie ist fade und langweilig. Sie ist wie ein Gefängnis. Im Gegensatz dazu ist die neue Vision aufregend, optimistisch und ermächtigend. Ich habe das Gefühl, dass diese schwebenden Kugeln die zukünftigen Kinder der Dame repräsentieren könnten, die sich auf einer wesentlich höheren Frequenz befinden als wir es derzeit tun. Wenn diese Seelen in diese Welt inkarnieren, werden sie die alte Welt, die von Tod, Verzweiflung und Zerstörung geplagt war, nicht kennen. Diese neuen Seelen werden unbelastet sein von den alten karmischen Zyklen, die vorher existierten und die jetzt aufgelöst werden. Sie werden höherdimensionale Essenzen in diese Welt einbringen, um die Schwingungsebene der Erde weiter anzuheben. Die Vision zeigt dies deutlich, denn diese Wesen unterhalten und belehren uns von ihrer erhöhten Ebene aus.

Was für eine wirklich schöne, herzerwärmende Vision das war! Ich fragte die Dame, ob ihr Kinderwunsch von ihrem höchsten Selbst kommt oder von einer verzerrten Ego-Projektion. Letztes Jahr, als die Dame die Gemeinschaft mit ihrem Ex-Freund verließ, erinnere ich mich, dass ich eines Abends während eines nächtlichen Spaziergangs zu Gott betete, die Dame zu beschützen und sie nicht schwanger werden zu lassen. Da ich damals noch in einem tiefen emotionalen Aufruhr war, fragte ich mich: War dieses Gebet für das höchstmögliche Gut oder hatte es eine egoistische Motivation? Ich erkannte, dass sich meine Hauptsorge um das Wohlergehen des Kindes drehte, das nur dazu verdammt wäre, die Trauma-Zyklen der Frau zu wiederholen. Ein starker Energiestoß ging als Bestätigung durch meine Wirbelsäule. In ähnlicher Weise bestätigte meine Intuition, dass dieser Wunsch, ihren Kindern eine bessere Zukunft zu geben, wirklich ihr reiner Herzenswunsch war. Ich habe immer noch das Gefühl, dass das Herz der Dame ziemlich eingemauert ist, aber die Risse fangen an, sich zu zeigen und werden jetzt jeden Tag breiter.

Später an diesem Tag erzählte mir die Dame aufgeregt, dass ihr etwas sehr Merkwürdiges passiert sei. Als sie dabei war, meine Blogbeiträge ins Deutsche zu übersetzen, bekam sie plötzlich eine Vision, wie einen Tagtraum. In dieser Vision fand sie sich mit ihrem jüngeren Ich wieder, als sie sehr verzweifelt und allein in einer Klinik war. Die Dame umarmte ihr jüngeres Ich, das unkontrolliert in ihren Armen weinte. Eine weitere Vision erschien, in der die Dame sich selbst in einem noch jüngeren Alter in einer schwierigen Situation sah, in der sie sehr ängstlich und verwirrt war. Sie umarmte ihr jüngeres Selbst und sagte ihr, dass jetzt alles in Ordnung sei. Als die Dame mir diese herzerwärmenden Geschichten erzählte, begann ich fast zu weinen. Was für ein Wunder ist das! Noch vor zwei Wochen konnte die Dame nichts fühlen, da sie eine massive Mauer um ihr Herz aufrechterhielt. Und plötzlich beginnt die Fassade zu bröckeln und sie beginnt, durch ihr heilendes Herz Zugang zu ihren höheren Intuitionen und Fähigkeiten zu bekommen. Ich bin wirklich erstaunt über die Geschwindigkeit dieser Heilung und es ist mir eine absolute Ehre, Teil dieses Prozesses zu sein. Ich bin sicher, dass es in naher Zukunft zu einer massiven emotionalen Befreiung kommen wird und sie neue Aspekte ihres höheren Selbst entdecken wird, von denen sie nicht einmal geträumt hat, dass sie möglich sind. Was für eine faszinierende und wunderbare Reise. Ich bin unendlich dankbar für alles, auch wenn es mich bis an meine absoluten Grenzen herausfordert.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x