Begegnung mit dem Partner aus einem früheren Leben

Begegnung mit dem Partner aus einem früheren Leben

Mir wurde plötzlich klar, dass ein Partner aus einer früheren Inkarnation in mein jetziges Leben getreten ist und mich vor immense Herausforderungen und Fragen stellt.

Ich hatte kürzlich eine schamanische Sitzung, in der ich ein unglaublich schweres Trauma aus einem vergangenen Leben im Mittelalter in Deutschland verarbeitet habe, siehe: https://lightprism.net/2020/12/07/calling-in-a-team-of-inter-galactic-special-forces/

Während der Sitzung hatte ich erkannt, dass es eine sehr wichtige Person in der Szene gab, deren Name „Maria“ war. Sie war wie ein leuchtendes Licht innerhalb der dunklen, brutalen und kalten Szenerie meiner Hinrichtung in diesem vergangenen Leben. Seltsamerweise war mir nicht klar, dass sich unsere Wege in der aktuellen Inkarnation wieder kreuzen würden…

Meine plötzliche Erkenntnis, dass Maria in dieser Gemeinschaft ist

Eines Abends, als ich gerade etwas zu essen vorbereitete, traf es mich plötzlich wie ein Schlag: Maria ist jetzt tatsächlich physisch inkarniert hier bei mir, d.h. eine junge deutsche Frau, die vor ein paar Monaten in diese Gemeinschaft kam. Ich kann nicht erklären, wie mir das klar wurde, aber irgendwie erkannte ich sofort ihre Energie im Vergleich zu der Maria meines vergangenen Lebens im mittelalterlichen Deutschland – eine unheimliche und doch unglaublich aufregende Offenbarung!

Bisher habe ich nie viel mit ihr gesprochen, aber die wenigen Male, die ich es tat, spürte ich sofort eine starke Reaktion in meinem Körper. Ich habe die Intuition, dass wir diese Gelegenheit nutzen können, um etwas von dem schweren Karma der Vergangenheit zu bereinigen. Seufzend frage ich mich oft: Warum kann ich nicht einfach ein „normales Leben“ haben, d.h. Familie, Haus, Job, etc. Aber hier breche ich das Generationskarma wie ein Holzfäller das Holz spaltet. Ich verstehe gar nichts mehr, die Dinge entfalten sich einfach und ich gebe mich widerstandslos hin. Es ist total verrückt, aber auch lustig und aufregend zugleich. Vor allem wird es „das normale Leben“ sowieso bald nicht mehr geben – es war schon immer eine Matrix-Illusion, die bald zerfallen wird.

Teilnahme an einem von Maria organisierten Wochenendausflug

Was für eine Herausforderung! Maria organisierte also einen Wochenendausflug mit einigen anderen jüngeren Leuten aus dieser Gemeinschaft hier und lud auch mich dazu ein. Meine Erkenntnis (dass es sich bei dieser Dame tatsächlich um Maria aus meinem früheren Leben handelt) tauchte erst zwei Tage vor dem Wochenendtrip auf – ein perfektes göttliches Timing wie immer! Natürlich war ich super aufgeregt, als ich zu einem kleinen Haus in den Bergen fuhr, wo Maria und die anderen jungen Leute wohnten. Und naja, vielleicht war ich auch wieder ein bisschen naiv, denn ich hatte die Hoffnung, dass Maria und ich uns alleine unterhalten könnten und ich sie tatsächlich besser kennenlernen und den Grund für diese verrückte Abfolge von sich entfaltenden Ereignissen verstehen könnte. Aber es läuft ja nie so, wie mein begrenzter Ego-Verstand es erwartet, also sollte ich das eigentlich schon gewohnt sein…

Nun, ich kam zum Abendessen und unterhielt mich ein wenig mit Maria, aber sie war immer bei der Gruppe und es gab keine Gelegenheit, allein zu reden. So beobachtete ich Maria eine Zeit lang und ihre Interaktionen mit anderen. Ihre Gestik und Mimik, ihr eigenartiger Humor und ihr Durchsetzungsvermögen sowie ihre allgemeine „Energie“ kamen mir seltsam vertraut und doch so fremd vor! Ich war völlig verwirrt und von der ganzen Situation überwältigt. Erschwerend kam hinzu, dass Maria ständig von einem anderen Mann verfolgt wurde und sie immer nebeneinander standen. Später am Abend, als wir ein paar Kartenspiele spielten, waren sie ganz nah beieinander und berührten sich ständig, und da wurde es mir endlich klar: Sie sind zusammen, aber immer noch ein bisschen „vorsichtig“ und versuchen, es nach außen hin nicht zu sehr zu zeigen!

Ich fing an, mich extrem krank und schwach im Magen zu fühlen, fast so, als könnte ich nicht atmen, da mich Gefühle von extremer Eifersucht und Verzweiflung überkamen. Ich zog mich früh zurück und meditierte ein wenig, bevor ich einschlief, und mir wurde klar: Dieser Schmerz weist mich auf ein vergangenes (Lebens-)Trauma hin, das ich jetzt bereinigen kann! Auch wenn ich nicht sicher bin, was genau in der Vergangenheit passiert war.

Natürlich begannen sich in meinem Kopf die üblichen projektiven Gedanken zu drehen: „Warum kann ich nicht einfach eine Freundin finden und eine gute Zeit haben?“, „Werde ich immer Single bleiben?“, usw. Aber ich konnte sie schnell einkreisen, als ich erkannte, dass sie nur eine Reflexion meines tiefen Schmerzes aus der Vergangenheit waren, der im Inneren vergraben war, aber jetzt aufgedeckt wurde. Sicherlich ist mein Weg ein sehr schwieriger, aber ich, auf einer höheren Ebene, habe ihn wahrscheinlich selbst so gestaltet! So sind all diese unglaublich unangenehmen Erfahrungen doch auch Katalysatoren für mein Erwachen – das sich in Rekordtempo vollzieht! In gewisser Weise bin ich Maria also dankbar, dass sie diese Situation tatsächlich inszeniert hat, um mir zu helfen, ein vergangenes Trauma tief in mir loszulassen.

Ein Gespräch mit Erzengel Gabriel

Ich habe heute Abend wieder einen Spaziergang unter dem Sternenhimmel gemacht und Erzengel Gabriel hat sich in meinem Feld gezeigt – ich habe seine Anwesenheit sofort erkannt. Daher konnte ich einige weitere Einblicke bekommen, um meine Verwirrung zu verringern:

  • Maria spiegelt mit ihrem jetzigen Verhalten mein eigenes Karma, d.h. den Mist, den ich in einem früheren Leben gemacht und noch nicht verarbeitet habe, sie knallt es mir vor die Nase, damit ich es endlich begreife und überwinde (wirklich der schnellstmögliche Weg zur seelischen Heilung).
  • In dem vergangenen Leben, in dem ich gehangen wurde, habe ich vermutlich auch massiv Mist gebaut, indem ich vom göttlichen Plan abgewichen bin und gierig oder süchtig nach weltlichen Vergnügungen oder Versuchungen wurde (auch wenn ich noch nicht genau weiß, was).
  • In diesem Leben bin ich gerade meilenweit voraus in meinem Bewusstsein im Vergleich zu den meisten Menschen um mich herum – das könnte auch ein Spiegel sein, so dass in der Vergangenheit mein Bewusstsein vielleicht gesunken ist und andere Menschen mich warnen wollten, aber ich habe nicht zugehört und dumme Dinge getan, die schließlich das schlechte Karma geschaffen haben, das bei mir hängen geblieben ist.
  • Die ganze Situation, die sich jetzt mit Maria abspielt, soll mich erneut über „Liebe“ lehren – allerdings nicht diese übliche egoistische, verzerrte und bedingte Liebe, sondern eine göttliche, bedingungslose und transzendente Form der Liebe (siehe auch meinen Beitrag https://lightprism.net/2020/11/19/what-is-love/)

Ich bin also gespannt, was als Nächstes kommt, ich kann mich den Ereignissen nur total hingeben und bin mir sicher, dass es nur für meine weitere Heilung sein wird. Ich bin mir sicher, dass noch viele Dinge mit mir passieren werden, die total verrückt und unglaublich sein werden… Ich freue mich darauf!

Eine Engelsmeditation zur Heilung vergangener Beziehungen

Ich habe gerade die folgende Engelsmeditation gemacht, die in meinem Youtube-Feed erschienen ist: https://www.youtube.com/watch?v=aFDlVxdB-cY

Es war genau auf den Punkt, was „vergangene Beziehungen“ betraf – ich lud Maria zusammen mit unserer engelhaften Unterstützung energetisch ein und ich hatte plötzlich den intensivsten Energiestoß, alte karmische Bindungen, Enttäuschungen und Wunden in voller Vergebung und bedingungsloser Liebe loszulassen.

All diese Ereignisse sind wirklich faszinierend und ich bin unendlich dankbar für alles, auch wenn ich ständig vor große Herausforderungen gestellt werde.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x